1. Mannschaft

Landesliga Oberbayern Nord - 2022 / 2023

Rang Mannschaft B S U N Partien +/- Spiele Punkte
1 BC Mainburg 5 3 2 0 29:21 +8 199:166 8:2
2 PBC Hoaße Greim II 5 3 1 1 27:23 +4 189:185 7:3
3 BSC Ingolstadt 4 3 0 1 28:12 +16 179:120 6:2
4 BSV Pfaffenhofen II 4 1 1 2 18:22 -4 146:154 3:5
5 BSV Dachau II 5 0 2 3 20:30 -10 164:208 2:8
6 1. BV Weißenburg 5 0 2 3 18:32 -14 163:207 2:8
Platz 1 - BC Mainburg
Begegnungen5
Siege3
Unentschieden2
Niederlagen0
Partien 29:21
+/-+8
Spiele199:166
Punkte8:2
Platz 2 - PBC Hoaße Greim II
Begegnungen5
Siege3
Unentschieden1
Niederlagen1
Partien 27:23
+/-+4
Spiele189:185
Punkte7:3
Platz 3 - BSC Ingolstadt
Begegnungen4
Siege3
Unentschieden0
Niederlagen1
Partien 28:12
+/-+16
Spiele179:120
Punkte6:2
Platz 4 - BSV Pfaffenhofen II
Begegnungen4
Siege1
Unentschieden1
Niederlagen2
Partien 18:22
+/--4
Spiele146:154
Punkte3:5
Platz 5 - BSV Dachau II
Begegnungen5
Siege0
Unentschieden2
Niederlagen3
Partien 20:30
+/--10
Spiele164:208
Punkte2:8
Platz 6 - 1. BV Weißenburg
Begegnungen5
Siege0
Unentschieden2
Niederlagen3
Partien 18:32
+/--14
Spiele163:207
Punkte2:8

Zur Mannschaft Zur Tabelle


Unsere 1. Mannschaft, die BSCI-Oldies! Wir sind die Billard-Verrückten des Vereins mit insgesamt über 100 Jahren Erfahrung und spielen aktuell in der Landesliga. Im Jahr 2014 haben wir uns nach teilweise jahrelanger Abstinenz vom aktiven Spielbetrieb wieder neu zusammengefunden, um eine Mannschaft zu gründen, die, ohne sich allzu ernst zu nehmen, doch mit dem jungen aufstrebenden Gro des Billardsports mithalten kann. Das oberste Ziel war von Beginn an, Spaß zu haben und den Mannschaftsgedanken zu pflegen. An unserem Erfolg im Ligabetrieb gemessen, scheint dieses Konzept aufzugehen. Begonnen als “neue” Mannschaft starteten wir ganz unten in der Kreisklasse und schafften gleich im ersten Jahr ungeschlagen den Aufstieg in die Bezirksliga. Hier endete unsere zweite Saison sehr zufriedenstellend als Vizemeister mit nur einem Punkt Abstand zum Ersten. In der folgenden Saison blieben wir wieder ungeschlagen und stiegen somit als Bezirksmeister in die Landesliga auf.

Kontaktmöglichkeit:
Florian Husmann
0171 3205907